Praktikant/-in 100 %

Praktikumsbeginn: 1. Februar 2018 oder nach Vereinbarung 

 

Die Stelle ist befristet auf 12 Monate

 

Für diese Stelle bringen Sie einen Bachelor- bzw. Masterabschluss in Agrarwissenschaften ETH/HAFEL oder Bachelor of Science in Agronomie SHL sowie erste Kenntnisse im agrarpolitischen Vollzug mit. Zudem haben Sie eine Affinität zu IT-Themen und kennen sich mit GIS so gut aus, dass Sie unsere Landwirte und Landwirtinnen z.B. bei der Anmeldung im AgriGIS unterstützen können. Sie helfen bei der Bearbeitung und Überwachung von Hofdüngerflüssen (HODUFLU) mit, erteilen aufgrund des bäuerlichen Bodenrechts Erwerbsbewilligungen und bearbeiten Gesuche im Bereich Biodiversitätsbeiträge.

 

Abteilung: Boden-/Pachtrecht und Direktzahlungen

Region / Ort: Zürich, ZH

Praktikum im QM/QS

Praktikumszeitraum: Februar – September 2018 (oder nach Vereinbarung)

 

Aufgabengebiet QM:

  • Fertigprodukt-Spezifikationen erstellen.
  • Datenqualität und –struktur in der Spezifikationsdatenbank SAP verbessern
  • QM-Dokumente überarbeiten und erstellen (u.a. HACCP-Risikoanalysen)
  • Lebensmittelkennzeichnung (inkl. Zutatenlisten, Nährwerte, Allergeninfos, etc.) überprüfen bzw. definieren.
  • Reklamationen und Meldungen erfassen
  • Aktive Mitarbeit im Projekt «Stammdaten in Datenpools (GDSN)»
  • weitere Projekte

Aufgabengebiet QS:

  • Getreidemuster der Ernte 2018 erfassen, analysieren und auswerten (nur Juli/August)

Kennenlernen des Unternehmens:
Einführung in die Abteilungen innerhalb der Swissmill:

  • Produktion: Verarbeitung von Weizen, Hafer, Hartweizen, Mais, Roggen, Dinkel
  • Extrusion
  • Mischerei
  • Mitarbeit im Labor
  • Mitarbeit in Versuchsbäckerei (Entwicklung)
  • Einkauf & Verkauf

Region / Ort: Zürich, ZH

Praktikant/in im Bereich Forschung und Politik 100 %

Praktikumsbeginn: 1. Februar 2018

Praktikumsdauer: 6 Monate (Möglichkeit zur Festanstellung)

Hauptaufgaben

  • Mitarbeit bei Forschungsprojekten
  • Monitoring derwirtschaftspolitischen Entwicklung (national und international)
  • Mitarbeit bei politischen Vernehmlassungen und Stellungnahmen
  • Evaluieren zukünftiger forschungsrelevanter Fragestellungen und Themen
  • Kommunikation von Forschungsergebnissen sowie der wirtschaftlichen und politischen Entwicklung an den Leiter der Direktion Unternehmensentwicklung
  • Unterstützung des Leiters Forschung & Politik

 

Ihr Profil

  • Bachelor- oder Masterabsolvent in Agrar-, Lebensmittelwissenschaften oder Veterinärwesen
  • Affinität und Interesse für wirtschaftspolitische Themen
  • Kenntnisse in der Fleischbranche von Vorteil
  • Erfahrung in der Bearbeitung von Forschungsfragen
  • Deutsche oder französische Muttersprache mit guten Kenntnissen der anderen Sprache (B2)
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise
  • Fundierte MS-Office-Kenntnisse
  • belastbare Persönlichkeit
  • Strukturierte Arbeitsweise

Abteilung: Unternehmensentwicklung

Region / Ort: Courtepin, FR

Datum: 14.12.2017

Praktikumsstelle im Bereich Fütterung

Praktikumsantritt: jederzeit möglich


Praktikumsdauer: nach Absprache

 

Abteilungen: Verkauf, Marketing, Entwicklung, Produktion

 

Ihr Profil

  • Sie sind in der Ausbildung zu einem agronomischen Fach-/Hochschulabschluss
  • Sie haben besonderes Interesse an der Fütterung von Wiederkäuern und
    bringen vielleicht bereits eigene, praktische Erfahrungen mit
  • Sie möchten Ihr bisherige Wissen anwenden und neues Wissen erarbeiten
  • Sie möchten ein eigenes Projekt bearbeiten und nebenbei Einblick in verschiedene Abteilungen erhalten
  • Sie fühlen sich in einem familiären Unternehmen wohl und bringen sich ins
    Team ein

Unser Angebot

  • Abwechslungsreiche, spannende Aufgaben, angepasst an Ihre Interessen
  • Einblick in verschiedene Tätigkeitsfelder
  • Selbständige Mitarbeit in einem motivierten Team

 

 

Region / Ort: Auw AG

Praktikant/-in Pflanzenbau 80 – 100 %

Praktikumsantritt: Saison von April bis Oktober 2018


Aufgaben:

  • Sie unterstützen unser Pflanzenbau-Team bei der Durchführung praxisorientierter Versuche im
  • Feldbau.
  • Während der Getreideernte betreuen Sie die Musteraufbereitung und das NIR-Gerät für diverse Qualitätsanalysen.
  • In unserem Schaderreger-Monitoring arbeiten Sie mit und erstellen Informationsmaterial für Landwirtschaftsbetriebe und Fachkurse.

Anforderungen:

  • Sie haben kürzlich das Studium in Agronomie oder Biologie abgeschlossen oder stehen vor dem baldigen Abschluss.
  • Sie sind an der aktiven Mitarbeit zur Optimierung technischer Herausforderungen der produzierenden Landwirtschaft interessiert.
  • Im Rahmen des Studiums konnten Sie erste Erfahrungen mit Pflanzenversuchen sammeln und scheuen sich nicht vor
  • praktischen Feldarbeiten.
  • Sie verfügen über den Fahrausweis Kategorie B.

 

Region / Ort: Lindau, ZH

Praktikumsstelle SVIAL 100%

Praktikumsantritt: 1. Januar 2018 oder nach Vereinbarung


Praktikumsdauer:
 4 bis 6 Monate


Ihr Aufgabengebiet:

• Erweiterung und Ergänzung der Plattform „Who-is-who im Agro-Food-Bereich“
• Neukonzeptionierung der Business Events
• Mitorganisation von Veranstaltungen

Anforderungen:
• In Ausbildung in einem agrarwissenschaftlichen oder lebensmittelwissenschaftlichen Hochschulstudium
(ETH, FH)
• Interesse an Verbandsarbeit und Vernetzung
• Versiert im Umgang mit den gängigen Office-Softwareprodukten
• Begeisterungsfähig, praxisorientiert und teamfähig
• kontaktfreudig

Region / Ort: Zollikofen, BE

Datum: 13.11.2017

Praktikumsstelle

Das Praktikum ist vielseitig und bietet einen Einblick in verschiedene Bereiche der Rindviehzucht wie Genetik, Herdebuch oder Milchleistungsprüfung.

 

Ihr Profil

Sie sind in der Ausbildung zu einem agronomischen Hochschul-/Fachhochschulabschluss mit Vertiefung Nutztierwissenschaft, verfügen über gute Kenntnisse der MS-Office-Palette und interessieren sich für die Rindviehzucht. 

 

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen einen Einblick in die Aufgaben und Arbeiten von swissherdbook und die Möglichkeit, in verschiedenen Bereichen selbständig mit zu arbeiten.

 

Betreffend Praktikumsdauer und Beschäftigungsgrad sind wir offen.

 

 

Region / Ort: Zollikofen / BE

Praktikum pflanzenbauliche Produktion 80 – 100%

Praktikumsantritt:  Januar 2018 oder nach Vereinbarung

Praktikumsdauer: 6 Monate

Ihr Aufgabenbereich

Wir bieten Ihnen im Rahmen eines 6-monatigen Praktikums die Gelegenheit, sich für die Interessen der Schweizer Bauernfamilien einzusetzen. Dabei bearbeiten Sie ausgewählte Fragen rund um die pflanzenbauliche Produktion und die damit verbundenen Auswirkungen auf die Umwelt - mit Blick auf die Schweiz und Europa.

  • Sie recherchieren
  • verfassen Berichte und erstellen Tabellen und Präsentationen
  • Sie lernen dabei unseren Verband kennen und haben die Gelegenheit, Kontakte mit unseren verschiedenen Partnern der Wertschöpfungskette zu knüpfen

Profil:

  • Fach-/ Hochschuldiplom in Agronomie, Rechtswissenschaften oder verwandte Fachrichtungen
  • Interesse an der Schweizer Landwirtschaft und der pflanzenbaulichen Produktion
  • Idealerweise Kenntnisse des internationalen Agrarrechts
  • Redaktionelle, analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Sehr gute Deutschkenntnisse, gute Französischkenntnisse, Englischkenntnisse von Vorteil

Region / Ort: Bern, BE

Praktikant/-in

Praktikumsantritt: per sofort oder nach Vereinbarung

Ihre Aufgaben:

Im Rahmen von mindestens sechsmonatigen Praktika bieten wir motivierten Studentinnen und Studenten sowie Maturanden die Gelegenheit, den Lebensmittelsektor näher kennen zu lernen.

Wir bieten laufend verschiedene Praktikumsstellen in folgenden Bereichen an und haben für diverse Ausgangslagen diverse Angebote:


Ihr Profil:

Während dem Studium der Lebensmittelwissenschaften an der ETH oder der Lebensmitteltechnologie an den Fachhochschulen (ZHAW/HAFL) möchten Sie Arbeitserfahrung sammeln. Diese Möglichkeit bieten wir in folgenden Bereichen an:

  • Entwicklung (Backwaren oder Eiswaren oder Verpackungen) Qualitätssicherung (Qualitätskontrolle/Sensorik oder Labor)
  • Qualitätsmanagement

Abteilung: diverse Angebote

Region / Ort: Meilen, ZH

Wissenschaftliche/n Assistenten/in im Sektor Pflanzenbau

Praktikumsantritt: sofort oder nach Vereinbarung


Praktikumsdauer: 6 Monate

Verantwortungsbereich

  • Verschiedene Aktivitäten bei Versuchen und Projekten im Bereich des Pflanzenbaus
  • Teilnahme an Fallstudien, Auswertungen von Versuchen, Beobachtung von Parzellen
  • Unterricht in pflanzenbaulichen Fächern zum Thema Pflanzenbau
  • Teilnahme an Aktivitäten im Bereich Weiterbildung (Vorführungen, Fachtagungen, Technische Blätter, Artikel, etc.)

Anforderungen

  • Inhaber/in eines Diploms Ingenieur Agronom ETH oder Bachelor in Agronomie (HAFL) oder gleichwertige Ausbildung
  • Beherrschen der deutschen oder der französischen Sprache mit sehr guten Kenntnissen der Partnersprache

Region / Ort: Posieux, FR

Wissenschaftliche/n Assistenten/in im Sektor Tierproduktion

Praktikumsantritt: sofort oder nach Vereinbarung

Praktikumsdauer: 6 Monate

 

Verantwortungsbereich

  • Verschiedene Aktivitäten bei Versuchen und Projekten im Bereich der Tierproduktion
  • Teilnahme an Fallstudien, Auswertungen von Daten in Zusammenhang mit Projekte der Tierproduktion
  • Erstellen von Fütterungsplänen Unterricht zum Thema Tierproduktion
  • Mitarbeit im Rahmen von Viehzuchtanlässen
  • Teilnahme an Aktivitäten im Bereich Weiterbildung (Vorführungen, Fachtagungen, Technische Blätter, Artikel, etc.)

Anforderungen

  • Inhaber/in eines Diploms Ingenieur Agronom ETH oder Bachelor in Agronomie (HAFL) oder gleichwertige Ausbildung
  • Beherrschen der deutschen oder der französischen Sprache mit sehr guten Kenntnissen der Partnersprache

Region / Ort: Posieux, FR

Assistant-e scientifique en production animale

Date d’entrée en fonction : De suite ou à convenir

Stage de 6 mois

Domaines de responsabilités

  • Différentes activités dans les essais et projets en production animale
  • Participation aux études de cas et mises en valeur de données en lien avec des projets de production animale
  • Réalisation de plans d’alimentation
  • Quelques heures d'enseignement en production animale
  • Collaboration dans le cadre de manifestations d’élevage
  • Participation à des activités en lien avec la formation continue (démonstration, journées techniques, fiches techniques, articles, etc.)

Exigences

  • Être titulaire d’un diplôme d’Ingénieur agronome EPFZ/HES ou formation jugée équivalente
  • Maîtrise du français avec de bonnes connaissances de l’allemand ou inversement 

Region / Ort: Posieux, FR

Assistant-e scientifique en production végétale

Date d’entrée en fonction : De suite ou à convenir

Stage de 6 mois

Domaines de responsabilités

  • Différentes activités dans les essais et projets en production végétale
  • Participation aux études de cas et mises en valeur d'essais, suivis de parcelles
  • Quelques heures d'enseignement en production végétale
  • Participation à des activités en lien avec la formation continue (démonstration, journées techniques, fiches techniques, articles, etc.)

Exigences

  • Être titulaire d’un diplôme d’Ingénieur agronome EPFZ/HES ou formation jugée équivalente
  • Maîtrise du français avec de bonnes connaissances de l’allemand ou inversement

Region / Ort: Posieux, FR

Praktikant/-in 20 – 100 %

Praktikumsantritt: nach Vereinbarung
Praktikumsdauer: zwischen 2 und 12 Monaten

 

Mögliche Aufgabengebiete

  • Der Einsatz ist in verschiedenen Fachbereichen möglich, wie z.B. Pflanzenbau, Tierhaltung, Agrarwirtschaft oder auch in den Spezialkulturen (Gemüse, Obst, Beeren, Wein)
  • Mithilfe bei der Organisation und Durchführung von Weiterbildungsveranstaltungen
  • Mitarbeit in Beratungsfällen und Arbeitskreisen
  • Unterstützung von Fachverantwortlichen bei Projekten
  • Mitarbeit im Praxisversuchswesen (Saat, Versuchsernten, Auswertungen)
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Fachpublikationen und Fachreferaten
  • Unterstützung bei der Abwicklung und Administration von Vollzugsaufgaben (z.B. Feuerbrand)

Anforderungen

  • In Ausbildung zu einem agronomischen Hochschul-/Fachhochschulabschluss (ETH, FH)
  • Interesse an landwirtschaftlichen Fragestellungen
  • Versiert im Umgang mit den gängigen Office-Softwareprodukten
  • Begeisterungsfähig, praxisorientiert und teamfähig

Region / Ort: Gränichen / AG

Praktikum – Pflanzenbau / Projekte zur ländlichen Entwicklung

Mitte Februar bis Mai-Juni, sowie von Mitte August bis November-Dezember 2018

Praktikumsdauer: zwischen 2 bis 6 Monate

 

Schwerpunkte: 

  • Mitwirkung in den Fachstellen für Pflanzenschutz, Obstbau und Ackerbau
  • Pflanzenschutzprognosedienst im Gemüsebau
  • Betreuung des Sortenschaugartens am Standort Rheinhof in Salez
  • Projekte im Bereich Sortenvielfalt von Kulturpflanzen

 

Region / Ort: Salez (SG)

Praktikum Pflanzenbau/Pflanzenschutz

April bis Oktober 2018

Praktikumsdauer: 4 – 8 Monate

 

Beschäftigungsgrad: nach Absprache auch im Teilpensum oder einzelne Wochentage möglich

 

Aufgaben: 

  • Betreuung und Auswertung von Feldversuchen
  • Kontrolle und Überwachung von Schaderregern im Feld
  • Mithilfe im Beratungsdienst

Anforderungen:

  • Student/in an der HAFL Zollikofen oder ETH Zürich Vertiefung / Fachrichtung Pflanzenbau

 

Bewerbungsfrist: 2. März 2018 schriftlich oder mündlich bei Barbara Graf

Abteilung: Pflanzenbau, Pflanzenschutz und Düngung

Region / Ort: Riedholz (SO)

Praktikant/in im Bereich Direktzahlungsprogramme 80 – 100 %

Praktikumsantritt: 1. Februar 2018 oder nach Vereinbarung

Die Stelle ist auf 12 Monate befristet.

 

Referenznummer: 32673

 

Schwerpunkt:  Biodiversität

 

Ihre Aufgaben

  • Fördern der Biodiversität in der Landwirtschaft mit gezielten Instrumenten Setzen von Schwerpunkten für zukünftige Agrarpolitik und prüfen von neuen Instrumenten 
  • Bearbeiten von Schnittstellen mit anderen Massnahmen, wie Vernetzung und Landschaftsqualität; vereinfachen des aktuellen Regelwerks
  • Unterstützen der Arbeiten bei politischen Prozessen, verfassen von Vollzugsbestimmungen Kontakt pflegen mit Forschung, Beratung und Vollzugsstellen

Ihre Kompetenzen

  • Hochschulabschluss in Agronomie, Umweltnaturwissenschaften mit biologischer Weiterbildung oder eine gleichwertige Ausbildung.
  • Ausgewiesene naturwissenschaftliche Kompetenzen, insbesondere im Bereich der Biodiversität.
  • Arbeiten Kommunikation in zwei Amtssprachen

Abteilung: Direktzahlungsprogramme

Region / Ort: Bern / BE

Praktikant/in im Fachbereich Agrarumweltsysteme und Nährstoffe 80 – 100 %

Stellenantritt: 1. Januar 2018

Referenznummer: 32664

 

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung beim Vollzug des Ressourcen- sowie Gewässerschutzprogramms (überprüfen von Projektanträgen, Verhandlungen mit Antragstellern, Überwachung der Umsetzung, Budgetplanung)
  • Mithilfe im Projekt zur konzeptionellen Weiterentwicklung der Agrarpolitik im Bereich Gewässerschutz
  • Unterstützen des Fachbereichs bei verschiedenen Verwaltungsaufgaben (organisieren von Sitzungen, Protokolle schreiben, Redaktion von Berichten, erstellen von Präsentationen)

Ihre Kompetenzen

  • Naturwissenschaftlicher Hochschulabschluss Kenntnisse im Bereich Landwirtschaft und natürliche Ressourcen
  • Interesse an Fragen zu nachhaltigen Agrarumweltsystemen
  • Gute Kenntnisse zweier Amtssprachen

Abteilung: Fachbereich Agrarumweltsysteme und Nährstoffe

Region / Ort: Bern / BE

BBZ Arenenberg
Praktikum am Arenenberg

Themen nach Wahl:

Didaktik-Ausbildung
langjähriger Unterrichts-Praktikumsplatz (ETH & HAFL)
ideale Kombination Praktikumsaufenthalt und Didaktik-Ausbildung möglich

Beratung und Innovationsmanagement für Landwirte
Beratungsprogramm «Arbeitsoptimierung im Milchviehbetrieb» (Produktentwickung)
Beratungsprogramm «fruchtbare Böden sind kein Zufall» (Produktentwicklung)

Excellence im Seminar- und Tagungszentrum
Chance «Slow Food» (Positionierung der Gastronomie)
Konzept «Events im Glashaus» (Produkteentwicklung)

Entwicklung der Region Thurgau/Bodensee
Teilaufträge in laufenden Projekten (u.a. Interreg, PRE) in allen Bereichen
der Land- und Ernährungswirtschaft (Projektmanagement)

Swiss Future Farm
Teiläufträge im Bereich Nutzung von Datenerfassungssystemen in der
Landwirtschaft (Projektmanagement)

 

Abteilung: Themen nach Wahl

Region / Ort: Salenstein, TG

FiBL Praktikumsstellen 2018

Jedes Jahr schreiben wir eine Reihe von Praktikumsstellen in unseren Forschungsgruppen aus. Die bezahlten Praktika finden in der Regel zwischen April und Oktober statt, vorzugsweise für die Dauer von sechs Monaten.

Unsere Praktikanten sind Studentinnen und Studenten in fortgeschrittenen Semestern an einer Hochschule, vor allem in den Studienrichtungen Agronomie, Biologie, Geographie oder Umweltlehre, aber auch Absolventen und Absolventinnen von Fachhochschulen oder Landwirte. Es ist auch möglich ein Nachdiplompraktikum zu absolvieren. Der Praktikant oder die Praktikantin arbeitet schwerpunktmässig in einem Departement, erhält aber auch Einblick in andere Departements. Am Schluss des Praktikums verfassen die Praktikanten einen Arbeitsbericht, in der Regel über ein selbständig bearbeitetes Teilgebiet.

Studierende im Master der Lebensmittel- und Agrarwissenschaften der ETH Zürich, die eine Stelle für ein Berufspraktikum suchen, können sich für diese Stellen bewerben. Weitere Ausschreibungen nur für die Studierenden der Agrarwissenschaften erfolgen ab Februar 2018.

Zu den Praktikumsstellen

 

Region / Ort: Frick, BL

Hoch-/Fachhochschulpraktikant/in Bereich: Züchtung und Genressourcen Obst 100 %

Eintritt und Dauer: 1. März 2018 oder nach Vereinbarung, bis Ende November 2018.

Anmeldeschluss: 15. Januar 2018

Aufgaben

  • Mitwirkung bei Resistenztests auf Schorf und Feuerbrand im Gewächshaus
  • Kreuzungen während der Apfelblüte in den Versuchsanlagen
  • Bewertungen von Baum- und Fruchteigenschaften
  • Einlagerung und Qualitätsanalyse von Fruchtmustern
  • Mitwirkung bei sensorischen Untersuchungen und Konsumententests
  • Selbstständige Bearbeitung von Teilaspekten und Mitarbeit bei der statistischen Datenanalyse, an Publikationen sowie bei der Versuchsdatenbank.

Kompetenzen

  • Kürzlich abgeschlossenes Hoch- oder Fachhochschulstudium
  • Wenn möglich Fachkenntnisse im Obstbau
  • Einstieg in praxisnahe Forschung und Interesse an Pflanzenzüchtung
  • Engagierte, teamfähige und flexible Persönlichkeit
  • Kenntnisse zweier Amtssprachen und gute Englischkenntnisse, Arbeitssprache ist Deutsch
  • Führerausweis Kat. B

Region / Ort: Wädenswil, ZH

Hochschulpraktikant/in Bereich: Pflanzenzüchtung 100 %

Eintritt und Dauer: 1. März oder 1. April 2017, Dauer 8 Monate.

Anmeldeschluss: 12. Feburar 2018

Aufgaben

  • Entwicklung von molekularen Grundlagen für die Apfelresistenzzüchtung (Kartierung von Resistenzgenen, Entwicklung von molekularen Markern für MAS, …)
  • Mitwirkung an und/oder Entwicklung von Resistenztests im Gewächshaus
  • Phänotypische und molekulare Charakterisierung von Linien aus neuen Züchtungstechnologien
  • Durchführung von Labor-, Gewächshaus- und Feldversuchen
  • Mitarbeit bei statistischer Datenanalyse an Publikationen

Kompetenzen

  • Kürzlich abgeschlossenes Studium in Biologie/Agronomie an der ETH oder Universität
  • Praktische Erfahrung mit Grundmethoden der Molekularbiologie
  • Engagierte, teamfähige und flexible Persönlichkeit
  • Gute IT- und Statistik-Kenntnisse
  • Kenntnisse zweier Amtssprachen (Arbeitssprache ist Deutsch), gute Kenntnisse des Englischen
  • Führerausweis Kat. B

Region / Ort: Wädenswil, ZH

Hoch-/Fachhochschulpraktikant/in Bereich: Phytopathologie 100 %

Eintritt und Dauer: 1. März 2018 oder nach Vereinbarung, bis Ende November 2018.

Anmeldeschluss: 09. Februar 2018

Aufgaben

  • Selbstständiges Durchführen von Laborexperimenten zur Charakterisierung der Isolate und Überprüfung ihrer antagonistischen Wirkung gegenüber Pflanzenpathogenen (Inhibitionsassays, Wachstumsversuche, Zellzahlbestimmungen, Bioassays, Enzymassays, molekulare Untersuchungen)
  • Isolation und Identifikation von Mikroorganismen mittels DNA-Sequenzierung und MALDI-TOF MS
  • Durchführung von Labor- und Gewächshausversuchen
  • Mitarbeit bei der Durchführung und Auswertung von praxisorientierten Freilandversuchen
  • Sammeln, Auswerten, und Darstellen der erhobenen Daten

Kompetenzen

  • Kürzlich abgeschlossenes Bachelorstudium in Biologie oder einem verwandten Gebiet
  • Praktische Erfahrung mit Methoden der Molekularbiologie, Mikrobiologie und biochemischen Assays
  • Exaktes, sorgfältiges und gewissenhaftes Arbeiten
  • Engagierte, mitdenkende, teamfähige und flexible Persönlichkeit
  • Führerausweis Kat. B

 

Region / Ort: Wädenswil, ZH

3 Hochschulpraktikanten/innen Extension Obstbau 100 %

Eintritt und Dauer: 1. März 2018 / 1. Mai 2018 oder nach Vereinbarung, befristet bis Ende 2018. 

Anmeldeschluss: 11. Feburar 2018

 

Aufgaben

Praktikum 1: Entomologie, Kirschessigfliege (Eintritt 1. März 2018)

  • Mitarbeit und selbstständige Bearbeitung von Teilaspekten in Versuchen zu nachhaltigen Pflanzenschutz-strategien im Obstbau
  • Erfassung von Schadorganismen und Nützlingen in Feldversuchen
  • Mitarbeit in Versuchen zur Biologie und Regulierung der Kirschessigfliege Drosophila suzukii im Obst- und Weinbau


Praktikum 2: Sortenprüfung Steinobst, Physiologie, Unkrautregulierung, EUFRUIT (Eintritt 1. März 2018)

  • Bewertungen von Kirschen- und Zwetschgensorten sowie Weiterentwicklung von Profil und Organisation der Sortenprüfung
  • Obstbauliche Feldversuche mit Schwerpunkten in Kulturführung (Anbausysteme), Behangsregulierung und mechanischer Unkrautregulierung
  • Mitarbeit im internationalen Netzwerkprojekt EUFRUIT

Praktikum 3: Sortenprüfung Kernobst, Phytopathologie (Eintritt 1. Mai 2018)

  • Bewertungen von Baum- und Fruchteigenschaften sowie Einlagerung und Qualitätsanalyse von Fruchtmustern für die Sortenprüfung Kernobst
  • Mitarbeit und selbstständige Bearbeitung phytopathologischer Projekte (Labor-, Gewächshaus- und Freilandversuche)


Alle Praktika:

Datenerfassung und -auswertung, Wissenstransfer mit Vorträgen und Praxispublikationen

 

Kompetenzen

  • Kürzlich abgeschlossenes Hoch- oder Fachhochschulstudium (in den letzten 12 Monaten)
  • Wenn möglich Fachkenntnisse im Obstbau
  • Interesse an praxisnaher Forschung
  • Engagierte, teamfähige und flexible Persönlichkeit
  • Führerausweis Kat. B

 

Abteilung: Bereiche: Entomologie, Sortenprüfung, Phytopathologie, Physiologie und Unkrautregulierung

Region / Ort: Wädenswil, ZH

PhD project: Genomic selection in apple 100 %

Start date: March or April 2018, for a duration of three years

This position is open until filled February 1, 2018

Tasks

  • Assessment of fruit traits in an established GS training population of apple
  • Development and validation of statistical models for GS in apple for fruit traits (conducted in collaboration with partners from other European countries)

Requirements

  • MSc in agricultural sciences or plant biology, with excellent qualifications in plant breeding
  • Solid basis in statistics (mandatory)
  • Achievement-oriented, open-minded personality with good capacity for teamwork
  • Communication and IT skills
  • Knowledge of German is advantageous

 

Region / Ort: Wädenswil und ETH Zurich, ZH

PostDoc project: Genomic Selection, Genome Wide Association Studies, Plant Breeding 100 %

Start date: 1 April 2018 or upon agreement – End date 31.12.2020

This position is open until filled 1st of March 2018

Tasks

  • In collaboration with national and international partners development and validation of statistical models for GS in apple (fruit traits)
  • Support of a PhD student involved in the same project
  • Perform GWAS in apple
  • Support GWAS in additional selected crops
  • Present results in scientific publications and on conferences

Requirements

  • Highly motivated scientist with a PhD in in agricultural sciences or plant biology
  • Strong experience and documented involvement in previous GS and/or GWAS studies
  • A strong background in statistics and statistical computing is mandatory
  • Achievement-oriented, open-minded personality with excellent capacity for teamwork
  • Communication and IT skills
  • Basic knowledge of German (or commitment to learn it)

 

Region / Ort: Wädenswil

Praktika und Trainee Programme für Lebensmittelwissenschaftler

Praktika und Trainee Programme für Lebensmittelwissenschaftler